Abenteuer Unternehmen: 861 Anmeldungen

Die Anmeldephase für das Abenteuer Unternehmen 2018 ist beendet: 861 Anmeldungen sind fristgerecht eingegangen, das sind mehr als in jedem früheren Projektjahr. Nun beginnt die Auswertung. Wenn die abgeschlossen ist, bekommen alle, die eine Karte gesandt haben, eine schriftliche Benachrichtigung. Wir hoffen möglichst viele Erstwünsche erfüllen zu können, z.B. die Polizei ist aber um den Faktor 10 überbucht. Da hilft nur das Losverfahren ...

Abenteuer Unternehmen: Anmeldephase läuft

(c) Pieron GmbH

Die Anmeldephase für das Abenteuer Unternehmen 2018 hat begonnen. Die Anmeldekarten werden in den Schulen in Bocholt, Rhede und Isselburg verteilt, außerdem sind sie in den Rathäusern der drei Städte sowie in den BBV-Geschäftsstellen in Bocholt und Rhede erhältlich. Der Anmeldeschluss ist in diesem Jahr am Freitag, den 11.05.18. Die Anmeldung ist nur über die Anmeldekarte möglich.

 

Viele Informationen zu den beteiligten Unternehmen und Institutionen kann bekommen, wer unter dem Menüpunkt "Abenteuer Unternehmen" die Namen der beteiligten Unternehmen bzw. Institutionen anklickt.

Abenteuer Unternehmen: Teilnehmende Unternehmen

(c) BTG Feldberg & Sohn GmbH & Co. KG

Wir stellen in den nächsten Tagen die Informationen zu den Unternehmen und Institutionen auf unserer Website ein, die im Jahr 2018 am Abenteuer Unternehmen teilnehmen.

Ab dem 24.04.18 werden die Anmeldekarten für die Kinder und Jugendlichen in den Schulen verteilt werden und in den Rathäusern in Bocholt, Rhede und Isselburg sowie beim BBV in Bocholt und Rhede erhältlich sein.

 

Diese Unternehmen und Institutionen sind in diesem Jahr beteiligt:

Bocholt Rhede Isselburg
Auto Lackermann Abwasserbetrieb Rhede Brandkamp Jungpflanzen
Autohaus Evers Bioland Hof Rülfing deconta
Bäckerei Gildhuis Bresser Freiwillige Feuerwehr
BBV Mediengruppe Büngern-Technik Romantik Parkhotel
BTG Feldberg & Sohn DRK Rhede Tischlerei Frieg
ESB Landmaschinen Peveling TROX
Feuerwehr Bocholt REWE Steverding VKF Renzel
Flender Stadtwerke Rhede  
Grunewald Theissen  
Hans Hund    
Helmut Wünsch    
Imker Klein-Hitpaß    
Malermeister Wildenheim    
Olbrich    
Ostermann    
Pieron    
Polizei Bocholt    
Schlosserei Krabbe    
Spaleck    
St.-Agnes-Hospital    
StadtBus Bocholt    
Stadtsparkasse Bocholt    
Stadtverwaltung Bocholt    
Stempel Meyer    
Tekloth    
Wohnwelt Fahnenbruck    

BBV Mediengruppe ist offizieller Medienpartner

In diesem Jahr ist die BBV-Mediengruppe unserer offizieller Medienpartner für das Abenteuer Unternehmen. Das BBV begleitet die Vorbereitungsphase und die Durchführung und wird nach der Projektphase ausführlich auf Sonderseiten berichten. Aktuell (Anfang März) macht das BBV darauf aufmerksam, dass sich Unternehmen noch bis zum 13.03.18 für die Teilnahme am Abenteuer Unternehmen bewerben können (weitere Infos gibt es hier).

Abenteuer Unternehmen 2018

Auch in diesem Jahr startet das Abenteuer Unternehmen!

Alle Informationen für Unternehmen, Kinder und Jugendliche sowie Eltern finden Sie hier.

Der Aktionszeitraum, in dem die Besuche bei den Unternehmen und Institutionen stattfinden, liegt in diesem Jahr zwischen dem 11.06.18 und dem 30.06.18.

Das Abenteuer Unternehmen hat mittlerweile Tradition. In Bocholt wird es zum fünften Mal durchgeführt, zum dritten Mal sind auch die Bündnisse für Familie aus Rhede und Isselburg dabei. Beim letzten Abenteuer Unternehmen im Jahr 2016 haben sich mehr als 800 Kinder und Jugendliche beteiligt.

Verkehrssicherheitstag 2017

Trikot für Justin Meis

Justin Meis aus Bocholt hat den Luftballonwettbewerb beim Verkehrssicherheitstag 2017 gewonnen. Sein Luftballon ist bis nach Winningen in Rheinland-Pfalz geflogen und dort auf einem Übungsgelände der Bundeswehr gelandet.

 

Justin hat ein Trikot seiner Wahl gewonnen. Er hat sich das Trikot von Bayer 04 Leverkusen gewünscht, weil er Leverkusen-Fan ist. Wir gratulieren herzlich!

BAFF 2017

Preisübergabe an Wohnwelt Fahnenbruck GmbH

Während einer Festveranstaltung am 18.05.17 ist BAFF, die Bocholter Auszeichnung für FamilienFreundlichkeit von Schirmherr und Bürgermeister Peter Nebelo (links) an an Katrin und Veit Fahnenbruck von der Wohnwelt Fahnenbruck GmbH übergeben worden. Die Laudatio hielt Hans-Bernd Felken vom Bündnis für Familie in Bocholt. Er lobte die Vielfalt familienfreundlicher Maßnahmen, die im Unternehmen durchgeführt werden, und hob hervor, dass die Familienfreundlichkeit auf allen Unternehmensebenen gelebt werde und auch Eingang in das Leitbild des Unternehmens gefunden habe. Die Auszeichnung wird vom Bündnis für Familie im zweijährigen Rhythmus zusammen mit der Auszeichnung "unternehmen des Jahres" übergeben, die von der Stadtsparkasse verliehen wird und in diesem Jahr an die TIS Technische Informationssysteme GmbH ging.

BAFF 2017

Auszeichnung für Wohnwelt Fahnenbruck GmbH 

Im Jahr 2017 wird BAFF, die Bocholter Auszeichnung für FamilienFreundlichkeit, an die Firma Wohnwelt Fahnenbruck GmbH verliehen werden. Diese Firma hat sich im Auswahlverfahren durchgesetzt, weil sie durch eine besonders konsequente Umsetzung familienfreundlicher Ideen überzeugte. So trägt sie u.a. zur deutlich leichteren Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei.