Abenteuer Unternehmen 2018

Entsorgungs- und Servicebetrieb Bocholt (ESB)

 

Schaffeldstraße 74, 46395 Bocholt

 

Gruppe 1

Di, 26.06.18

15.30 Uhr bis 17.00 Uhr

6 bis 12 Jahre

 

Gruppe 2

Do, 28.06.18

15.30 Uhr bis 17.00 Uhr

6 bis 12 Jahre

 

Ohne Anmeldung ist die Teilnahme nicht möglich.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(c) ESB Bocholt

 

 

 

Der Entsorgungs- und Servicebetrieb Bocholt (ESB) ist ein städtisches Unternehmen, das verschiedene kommunale Dienstleistungen unter einem Dach vereint. Dazu zählen:

 

  • die Abfallentsorgung (Müllabfuhr, Wertstoffhof, Abfallberatung)
  • die Stadtbildpflege (Straßenreinigung, Sauberkeit im öffentlichen Raum)
  • die Stadtentwässerung (Bau und Betrieb von Kanälen, Kläranlagen und Pumpstationen)
  • die Grünflächenpflege (Grünflächen, Sport- und Spielplätze, Friedhof) und
  • die Straßenunterhaltung (Erneuerung von Straßen, Beschilderung, Winterdienst).

 

Der ESB beschäftigt aktuell rund 160 Mitarbeiter.

 

Bei unserer Betriebsbesichtigung möchten wir den Kindern die Funktion unseres Wertstoffhofes näher vorstellen und ihnen vermitteln, weshalb wir in Bocholt unsere Abfälle sortieren. Dabei geht es vor allem darum, Interesse am Thema Abfall zu wecken und erste Aha-Erlebnisse zu ermöglichen. Themenschwerpunkte sind die Stoffkreisläufe und die Abfallvermeidung.

 

Auf dem Wertstoffhof bekommen die jungen Leute einen Eindruck von den Abfallmengen, die wir produzieren. Außerdem erfahren sie, wie verschiedene Wertstoffe recycelt werden. Das "Färbeexperiment" an der Schadstoffannahmestelle zeigt jedem Teilnehmenden anschaulich den Zusammenhang zwischen der Schadstoffaufnahme von Pflanzen und dem Nahrungskreislauf. Wenn es die Zeit ermöglicht, steht eine Müllwagen-Besichtigung mit auf dem Programm. Ein kleines Dankeschön für zu Hause rundet den Besuch beim ESB an diesem Nachmittag ab.

 

www.bocholt.de/rathaus/entsorgungsbetrieb/

 

(c) ESB Bocholt